Ultraschall in der Schwangerschaft

 

 

 

Mit unseren neuen Ultraschallgerät in unserer Frauenarztpraxis  können wir ab der 5./6. SSW eine Schwangerschaft in der Gebärmutter diagnostizieren. Unser großdimensonierter LCD Monitor verdeutlicht Ihnen dieses einmalige Erlebnis. In dem Schwangerschaftsverlauf führen wir regelmäßige Ultraschallkontrollen durch. Somit können Sie sich über das Wohlbefinden Ihres Babys selbst überzeugen und den ersten Sichtkontakt mit Ihrem Kind herstellen.

3D/4D Ultraschall:
Mit unseren neuen Ultraschallgerät können Sie Ihr Baby in Echtzeit sehen.
Zwischen der 23. bis 28. SSW entstehen die schönsten Bilder.
Bei guter Lage ist es uns möglich, Mimik und Gestik eindrucksvoll zu
beobachten und Ihnen evtl. schöne Bilder Ihres Babys an die Hand zu geben.

Dopplersonographie:
Die Dopplersonographie kommt in erster Line dann zum Einsatz, um eine Unterversorgung des ungeborenen Kindes auszuschließen, zum Beispiel aufgrund einer Schwäche des Mutterkuchens. Sie wird dafür in der Regel ab der 20. Schwangerschaftswoche durchgeführt.


 

Frau Dr. Tanja Merscher-Jost (Oldenburg)

 

 

 

 

 

 

 

 

Frauenarztpraxis

Fr. Dr. Tanja Merscher Jost

Theaterwall 43

26122 Oldenburg

 

Tel.: 0441-27232